Tobias Reiß: Keinen Chemikalienmix in die Böden pressen – Regenerative Energien besser als "Fracking"

Für Tobias Reiß, den Vorsitzenden der Energiekommission des Bayerischen Landtags, ist das so genannte „Fracking“ alles andere als eine Zukunftstechnologie. „Wir haben in Deutschland einen klaren Konsens zum Umstieg auf die Erneuerbaren Energien. Wir wollen weg von den fossilen Brennstoffen. Deshalb müssen wir nicht den letzten Tropfen begrenzter Rohstoffe aus dem Boden pressen.“

Erwin Huber: SPD hat keine Wirtschaftskompetenz

„Die SPD hat keine Wirtschaftskompetenz. Die Erfahrung in Deutschland zeigt: Rot-Grün ist untrennbar verbunden mit wirtschaftlichem Absturz, technologischem Stillstand und unseriöser Finanzpolitik.“ Diese Bilanz zieht Erwin Huber, der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, nach Lektüre des heute vorgestellten SPD-Wahlprogramms für Bayern.

Georg Eisenreich: Die Fakten sprechen für sich: Die Mittelschule ist eine erfolgreiche Schulart

„Die Weiterentwicklung der Hauptschule zur Mittelschule ist ein großer Erfolg“, stellt Georg Eisenreich, der bildungspolitische Sprecher der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, anlässlich der heute vorgestellten Umfrage des BLLV fest. „Das zeigt sich auch darin, dass sich 99 Prozent aller Hauptschulen freiwillig zu Mittelschulen weiterentwickelt haben. Mit besonderen Angeboten zur individuellen Förderung, vertiefter Berufsorientierung und dem Angebot der Mittleren Reife ist die Mittelschule eine wohnortnahe attraktive Schulart“, ergänzte Eisenreich.

Paul Locherer und Albert Füracker: „Union ist verlässlicher Partner der bäuerlichen Landwirtschaft!“

„Die baden-württembergische CDU-Landtagsfraktion und die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag sind die einzigen verlässlichen Partner der bäuerlichen Landwirtschaft in ihren beiden Bundesländern“, erklärten Paul Locherer, der Vorsitzende des Arbeitskreises Ländlicher Raum und Verbraucherschutz der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, und Albert Füracker, der Vorsitzende des Arbeitskreises für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CSU-Fraktion, im Nachgang einer gemeinsamen Arbeitskreissitzung.

Christean Wagner und Georg Schmid: „Klage gegen das ungerechte System des Länderfinanzausgleichs ist logische Konsequenz aus Verweigerungshaltung von Nehmerländern“ – SPD in Hessen und Bayern verraten die eigenen Bürgerinnen und Bürger

Angesichts der Klage-Entscheidung der Landesregierungen von Hessen und Bayern gegen das aktuelle System des Länderfinanzausgleichs erklärten der hessische CDU-Fraktionsvorsitzende und der bayerische CSU-Fraktionsvorsitzende, Dr. Christean Wagner und Georg Schmid:

Tobias Reiß (CSU) und Tobias Thalhammer (FDP): Energiekommission leistet gute Arbeit

„Die Energiekommission leistet gute Arbeit“, betonen Tobias Reiß (CSU), Vorsitzender der Energiekommission des Bayerischen Landtags, und Tobias Thalhammer, energiepolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion. „Mit dem Dringlichkeitsantrag zur Auflösung der Energiekommission will die Opposition aus wahltaktischen Gründen ein öffentliches Spektakel inszenieren und dafür die bisherige sachorientierte Zusammenarbeit aufkündigen“, so Reiß und Thalhammer.

Dr. Florian Herrmann und Otto Hünnerkopf: Klares Nein zur Privatisierung der Trinkwasserversorgung

„Die bisherige Struktur der kommunalen Wasserversorgung hat sich über viele Jahrzehnte bewährt und garantiert die zuverlässige Belieferung der bayerischen Bürgerinnen und Bürger mit hochwertigem Trinkwasser zu bezahlbaren Preisen“, erklärte Dr. Florian Herrmann, der Vorsitzende des Arbeitskreises für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, zu den aktuellen Beratungen in Brüssel zur Privatisierung der Trinkwasserversorgung.